JuLis Bielefeld beim CSD

Auch dieses Jahr waren wir JuLis wieder zusammen mit der FDP Bielefeld beim Christopher Street Day. Unter dem diesjährigen Motto „Arsch hoch. Bielefeld gegen Homo-Trans*phobie“ Setzten wir uns für Selbstbestimmung, Vielfalt und Toleranz ein. Wir sind der Meinung, egal ob schwul, lesbisch, hetero, homo, männlich, weiblich, trans* und inter*, sei was du willst und lieb wen du willst. Es ist wichtig das zu zeigen und für die gleichen Rechte für alle zu kämpfen! Anschließend konnten wir beim Straßenfest auf dem Siegfriedplatz mit vielen netten Bielefelder*innen im Dialog treten und mit unseren Positionen zur freien Liebe überzeugen.