Kreisvorstand

Sophia Degener

Kreisvorsitzende

Studentin Politik- & Geschichtswissenschaften

Aufgaben
Repräsentation des Kreisverbandes, Ansprechpartnerin für (Neu-)Mitglieder und Interessenten, Bildungsveranstaltungen, Koordination des Kreisverbandes

Herzensthemen:
Innere Sicherheit, Bildungspolitik

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil es nach wie vor wichtig ist, sich für die Freiheit des Einzelnen einzusetzen. Meiner Meinung nach kann jeder eigenverantwortlich entscheiden, was für einen persönlich richtig oder falsch ist. Niemand sollte sich durch andere bevormunden lassen und genau dafür setzten wir uns bei den Jungen Liberalen ein.

Ich wünsche mir: ...mehr junge Menschen, die sich entschlossen für ihre eigenen Ideen und Interessen einsetzen. Eigeninitiative zeigen, statt andere entscheiden lassen!
Jahrgang
1994
Informationen ein-/ausblenden

Toni Bornemann

Stv. Kreisvorsitzender und Schatzmeister

Junior Controller und berufsbegl. Student der Wirtschaftsinformatik

Aufgaben
Schatzmeister, Finanzen und Haushaltsplanung

Herzensthemen:
Digitalisierung, Bürokratie-Abbau und Entlastung im Alltag und für den Existenzaufbau, Generationengerechtigkeit

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: …weil ich für die Freiheit jedes Einzelnen streiten möchte und andere dazu überzeugen möchte dies gleich zu tun!

Ich wünsche mir: …eine Mentalität in unserer Gesellschaft mit weniger „aber“, „man“ und „normal“ und mehr „warum nicht?“.
Jahrgang
1995
Informationen ein-/ausblenden

Nicolas Strahlke

Stv. Kreisvorsitzender

Bacherlorstudent Medienkommunikation & Journalismus

Aufgaben
stv. Pressesprecher

Herzensthemen:
Öffentlicher Nahverkehr und Verkehrsinfrastruktur, Stärkung des Ehrenamtes – speziell bei Feuerwehr und Katastrophenschutz. Privater und öffentlich-rechtlicher Rundfunk. Freigabe der Ladenöffnungszeiten

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil niemand mehr sagen kann, dass einem Politik nichts angeht. Es ist wichtig Haltung zu zeigen – und genau das tut die FDP und die JuLis als deren Nachwuchsorganisation.

Ich wünsche mir: ...eine ehrliche Debattenkultur, in der auch gegenteilige Meinungen akzeptiert werden. Ich streite mich gerne: aber bitte in der Sache und nicht auf der persönlichen Ebene. Argumente sind immer noch das beste Mittel gegen Populismus.
Jahrgang
1991
Informationen ein-/ausblenden

Joshua Wiens

Stv. Kreisvorsitzender

Schüler

Aufgaben
Programmatik

Herzensthemen:
Gleichberechtigung, Schulpolitik, Digitalisierung, Generationsgerechtigkeit

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil ich mich schon lange für Politik interessiere und es mir nicht ausreicht nur darüber zu reden.

Ich wünsche mir: ...eine offenere Sexismus-Debatte und eine Politik, die sich mehr um die nächsten Generation kümmert.
Jahrgang
2001
Informationen ein-/ausblenden

Leo Knauf

Beisitzer

Kollegiat am Oberstufenkolleg und schulbegl. Student der Geschichtswissenschaft

Aufgaben
Kommunikation mit der FDP

Herzensthemen:
Digitalisierung des Bildungswesens, Bürgerrechte, Außenpolitik

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil man Freiheit nicht für selbstverständlich halten sollte.

Ich wünsche mir: ...Frieden für Israel.
Jahrgang
2001
Informationen ein-/ausblenden