Kreisvorstand

Sophia Degener

Kreisvorsitzende

Studentin Politik- & Geschichtswissenschaften

Aufgaben
Sophia repräsentiert den Kreisverband, ist Ansprechpartnerin für (Neu-)Mitglieder und Interessenten und koordiniert die Arbeit des Kreisverbandes.

Herzensthemen:
Bildung- und Sozialpolitik, Bürgerrechte, Entbürokratisierung

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil es nach wie vor wichtig ist, sich für die Freiheit des Einzelnen einzusetzen. Jeder kann für sich selbst entscheiden und Verantwortungen übernehmen. Niemand sollte sich durch andere oder durch den Staat bevormunden lassen. Für genau diese liberalen Werte möchte ich mich mit den JuLis in Bielefeld einsetzen.

Ich wünsche mir: ...mehr junge Menschen, die sich entschlossen für ihre eigenen Ideen und Interessen einsetzen. Eigeninitiative zeigen, statt andere entscheiden lassen!
Jahrgang
1994
Informationen ein-/ausblenden

Leo Knauf

Stellvertretender Kreisvorsitzender und Pressesprecher

Kollegiat am Oberstufenkolleg

Aufgaben
Leo ist für die inhaltliche Positionierung des Verbandes zuständig. Er erarbeitet Schwerpunktthemen und Anträge. Zusätzlich Vertritt er die inhaltlichen Überzeugungen des Verbandes als Pressesprecher; er ist unser Ansprechpartner für Presse und sonstige inhaltliche Anfragen.

Herzensthemen:
Digitalisierung des Bildungswesens, Bürgerrechte, Außenpolitik

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil man Freiheit nicht für selbstverständlich halten sollte.

Ich wünsche mir: ...Frieden für Israel.
Jahrgang
2001
Und sonst so?
Mit 13 war ich Sozialist.
Informationen ein-/ausblenden

Nico Strahlke

Schatzmeister

Mitarbeiter im Hausnotruf bei den Johannitern

Aufgaben
Nico ist für die finanziellen Aspekte der Verbandsarbeit zuständig.

Herzensthemen:
Öffentlicher Nahverkehr und Verkehrsinfrastruktur, Stärkung des Ehrenamtes – speziell bei Feuerwehr und Katastrophenschutz, Privater und öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Freigabe der Ladenöffnungszeiten

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil niemand mehr sagen kann, dass einem Politik nichts angeht. Es ist wichtig Haltung zu zeigen – und genau das tut die FDP und die JuLis als ihre Nachwuchsorganisation.

Ich wünsche mir: ...eine ehrliche Debattenkultur, in der auch gegenteilige Meinungen akzeptiert werden. Ich streite mich gerne: aber bitte in der Sache und nicht auf der persönlichen Ebene. Argumente sind immer noch das beste Mittel gegen Populismus.
Jahrgang
1991
Informationen ein-/ausblenden

Nina Ebert

Beisitzerin

Rechtsreferendarin

Aufgaben
Nina unterstützt die Vorstandsarbeit.

Herzensthemen:
Europa und Bildungspolitik

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil unsere Demokratie ein Privileg ist und von Teilhabe lebt.

Ich wünsche mir: ...dass Bildungschancen in Deutschland nicht länger vom Elternhaus abhängen.
Jahrgang
1994
Und sonst so?
Wäre ich einen Zentimeter größer, wäre mein Traumberuf Polizistin.
Informationen ein-/ausblenden

Jannik Eckardt

Beisitzer und stellvertretender Programmatiker

Gründer

Aufgaben
Jannik ist für die Organisation von Veranstaltungen zuständig und unterstützt Leo bei der Erarbeitung von inhaltlichen Positionen des Verbandes.

Herzensthemen:
Digitalisierung

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil ich die aktive Selbstbestimmung wahren will, gegen Linke und Rechte Politik aktiv argumentieren will und um die politische Mitte zu stärken.

Ich wünsche mir: ...dass die gesellschaftliche Spaltung überwunden werden kann und wir gemeinsam für ein freiheitlich demokratisches Land einstehen.
Jahrgang
1995
Und sonst so?
Moin.
Informationen ein-/ausblenden

David Renz

Beisitzer und stellvertretender Pressesprecher

Schüler

Aufgaben
David ist für unseren Internetauftritt, sowohl auf dieser Website als auch auf Social Media verantwortlich. Des Weiteren unterstützt er Leo bei der Außenkommunikation der Inhalte des Verbandes, insbesondere auf kommunaler Ebene.

Herzensthemen:
Schulpolitik in Bielefeld, Ausbau des ÖPNV, Klimaschutz durch Innovation und Digitalisierung

Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen: ...weil ich Menschen für liberale Politik begeistern will

Ich wünsche mir: ...inhaltliche Debatten mit mehr Verständnis für andere demokratische Meinungen statt emotionales Streiten.
Jahrgang
2002
Und sonst so?
Ich bin schonmal aus dem Fenster gefallen.
Informationen ein-/ausblenden