Junge Liberale wählen neuen Vorstand

Die Jungen Liberalen Bielefeld wählte vergangenen Sonntag auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Im Amt sei der frühere Vorsitzende Micha Kasper, erneut als Vorsitzender bestätigt worden. Kasper sei auch für die FDP Kandidat für die Europawahl in diesem Jahr.

Es sei ein erfolgreiches Jahr gewesen, doch mache man sich Sorgen vor politischen Extremen. „Gerade in heutigen Zeiten ist die Arbeit von Jugendorganisationen der demokratischen Parteien umso wichtiger.“, sagt Micha Kasper, Vorsitzender der Jungen Liberalen Bielefeld. Die Veranstaltungen und Forderungen würden zeigen, wie wichtig Meinungsfreiheit, Menschenrechte und Demokratie sei. Wir wollen im politischen Geschehen mitmischen und ein politisches Angebot an die junge Generation stellen. Durch Veranstaltungen, Bildungsprogramme und die Erarbeitung von Inhalten leisten wir so einen Beitrag zur demokratischen Gesellschaft, die es zu schützen gilt.“, so Kasper weiter.

Den Vorstand ergänzen Ivana Kolaric, Jannis Kohlhase und Lasse Molter als stellvertretende Vorsitzende und Tjardt Möller als Schatzmeister.